Details

Der 2-adrige ASI-Bus,

über den alle Steuerungskomponenten angesprochen werden

cybolac lässt sich mit nahezu jedem Tandemmelkstand kombinieren. Der flexible Aufbau wird ermöglicht durch Verwendung von hochwertigen Industriestandard-Komponenten, einem ASi-Bus-System, das den Installationsaufwand auf ein Minimum reduziert, sowie die Integration der gesamten Logik in einen handelsüblichen Windows™-PC.
Dieses Konzept gewährt eine zeitsparende, unkomplizierte Installation und höchste Robustheit in der Anwendung.


Die verwendeten Bauelemente wie Sensoren und ASi-Buskomponenten werden z.B. von den Firmen Bihl+Wiedemann und Balluff vertrieben, renomierte Hersteller im Bereich ASi-Technik und Sensorik.



Das PC-Programm Das PC-Programm beinhaltet die gesamte Logik zur Steuerung des Melkstandes.

Informationen schnell und übersichtlich Das Display von cybolac weist alle für den Melker wichtigen Informationen auf.

Druckbare Version
Das PC-Programm
Informationen schnell und übersichtlich