47929 Grefrath - Oedt; Erkens-Thönes GbR

Doppel 6er Tandem Melkstand mit Westfalia Melkzeugen mit Seilzugabnahme, Milchmengenmessung.

Die Aufrüstung des Doppel 4er Tandems auf Doppel 6er brachte mit der vorhandenen integrierten Autotandem-Melkplatzbelegung nicht den erwünschten Erfolg. Fehler in der Melkplatzbelegung (ausgemolkene Tiere fanden sich in nachfolgenden Melkplätzen wieder, ungemolkene Tiere spazierten geradewegs an allen Melkplätzen vorbei in den Stall zurück) und ausbleibende Durchsatzsteigerung erforderten Abhilfe.

Deshalb wurde auf die cybolac Steuerung umgerüstet. Zusätzlich wurde die PowerDos Melkplatzfütterung installiert, die von cybolac komfortabel mitgesteuert wird.

Erfahrungsbericht nach den ersten Wochen

Erfahrungsbericht

Dieses Fax erreichte uns, nachdem die Erkens-Thönes GBR Ihre ersten Erfahrungen mit cybolac gemacht hat. Klicken Sie auf die Abbildung, um sie zu vergrößern

"Guten Tag Herr Struve,

wir melken jetzt 5 Wochen im neuen Melkstand und sind jetzt in der Lage, ein Fazit zu ziehen: WAHNSINN!

Die Handhabe der wichtigsten Funktionen war am Sonntag abend schon begriffen. Die ersten acht Tage haben wir noch zu zweit gemolken, um beide den Melkstand kennen zu lernen und ordnungsgemäß bedienen zu können, seitdem melke ich alleine.

Als erstes wurde die Wartezeit der Türen von 12 auf 5 Sekunden runtergesetzt, gleichzeitig das Kühe auf Hand melken, das Dippen und das Desinfizieren des Melkzeuges abgeschafft. Der Melkablauf ist nun viel ruhiger, weil man sich nur noch auf's Melken konzentrieren muss. Der Personalaufwand hat sich auf eine Person reduziert, der Zeitaufwand liegt bei ca. 70 Minuten für 90 Kühe (vorher 100 Minuten mit 2 Personen). Dank der Kraftufuttergabe im Melkstand kommen die Kühe bedeutend besser herein. Durch den Kuhtreiber könnte noch einmal Zeit eingespart werden. Die Milchhergabe ist durch den Lockfuttereinsatz verbessert worden, die Melkdauer hat sich verbessert, die Milchmenge der Kühe hat sich unwesentlich verändert, die Eutergesundheut hat sich enorm verbessert.

Mir liegt die Anlage persönlich sehr gut, sie ist in der Handhabe absolut einfach zu betätigen. Für mich kam ein Umbau auf Fischgräten oder Karussel nie in Frage, weil ein Tandemmelkstand für die Kuh und den Melker der Idealzustand war (Doppel 4er).

Zum Schluss möchte ich mich noch einmal dafür bedanken, dass Ihr den Tandemmelkstand mit Cybolac wieder interessant gemacht habt und wünschen Euch, dass Ihr noch einige Anlagen verkaufen werdet.

Mit freundlichen Grüßen
Erkens-Thönes GbR"

Gut zu finden...


Größere Kartenansicht
Druckbare Version
91620 Ohrenbach; Harald Wirsching
34454 Arolsen Schmillinghausen; Ottokar Gröticke